Combat First Responder

Dauer: --
Termin: nach Bedarf
Ausbildungsplatz: Sanitätsbereich

Auszeichnung

  • 1. Ausrüstungsbereich

    Die Kiste des Combat First Responders ist die Ausrüstungs-Kiste.

    2. Ausbildungsplatz

    Bevor die Ausbildung richtig beginnt, wird dem RECON der Ausbildungsplatz gezeigt und erklärt.

    3. Ausrüstung

    Im dritten Teil der Ausbildung geht es um die Ausrüstung, die dem Combat First Responder zur Verfügung steht.

    Übersicht

    Ausrüstung Beschreibung
    Bergen Rifleman B Der Bergen Rifleman B gehört zu den großen Rucksäcken, welche vom 22. SOR verwendet werden
    Alu-Polsterschiene Bei Anlegen können hinkende Patienten wieder laufen
    Blendgranate Mit der M84 Blendgranate können Soldaten geblendet werden
    Flüssigkeiten Blut IV (250ml)
    Morphin Lindert Schmerzen und senkt Blutdruck und Herzfrequenz
    Operationsset Das Operationsset dient zum Nähen von Verletzungen
    Turniquet Provisorisches Abbinden von Gliedmaßen
    Verbandsmaterial Bandage (Elastisch) und Mullbinde

    4. Blutdruck, Puls und Kollaps

    Blutdruck (Systolisch - 1. Wert):

    • Standard 120/80
    • Niedrig < 100
    • Normal > 100 und < 160
    • Hoch > 160

    Herzfrequenz:

    • Standard 80
    • Niedrig < 45
    • Normal > 45 und < 120
    • Hoch > 120

    Kollaps:

    • Blutdruck < 40
    • Blutdruck > 260
    • Herzfrequenz < 20
    • Herzfrequenz > 200

    5. Wirkung von Verbandsmaterial

    Übersicht

    Ausrüstung Beschreibung
    Bandage (Einfach) Kratzer/Schürfwunde, Prellung
    Bandage (Elastisch) Kratzer/Schürfwunde, Prellung, Quetschung, Riss-/Platzwunde, Schnittwunde, Stichwunde
    Mullbinde Avulsion, Ballistisches Trauma

    6. Hilfe leisten

    Verletzungen:

    • Avulsion, Ballistisches Trauma
    • Kratzer/Schürfwunde, Prellung, Quetschung, Riss-/Platzwunde, Schnittwunde, Stichwunde
    • Nähen
    • Schienen